Privatklinik

In der sportklinik.ERFURT wurde ein Teil der Bettenstation im Obergeschoss auf erweiterte Bedürfnisse mit Privatklinikstandard eingerichtet.

Träger der Privatklinik ist die Sportklinik Erfurt Privatklinik GmbH & Co.KG.

Es liegt eine Genehmigung nach § 30 GeWO für den Betrieb vor.

In der Privatklinik werden Patienten der privaten Krankenversicherung, gesetzlich versicherte Selbstzahler, Hochleistungssportler, die in der Verwaltungsberufsgenossenschaft versichert sind und Patienten anderer Berufs- genossenschaften bei Anforderung stationär behandelt.

Klimatisierte große, lichtdurchflutete Patientenzimmer, die bei Bedarf als Einzel- oder Doppelzimmer genutzt werden können, stehen zur stationären Betreuung nach Operationen zur Verfügung. 

Ein erweitertes Serviceangebot (TV, Wahlessen, Zeitung) und qualifiziertes Fachpersonal bemühen sich um eine optimale Wohlfühlatmosphäre.

Auf der Privatstation erfolgen täglich Chefarztvisiten, Einweisungen in die physiotherapeutische Nachbehandlung und Hilfsmittelschulungen.