Lars Irlenbusch

Titel: 
Dr. med.
04.08.1973
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Spezielle Unfallchirurgie
  • Sportmedizin
  • Manuelle Medizin

Zusatzqualifikationen:

  • Spezielle Unfallchirurgie
  • Sportmedizin
  • Manuelle Medizin

Persönlicher Werdegang:

  • 1994 bis 2001 Medizinstudium Universität Leipzig
  • 2001 bis 2002 St. Elisabeth Krankenhaus Leipzig
  • 2002 bis 2005 Kantonspital Glarus / Bern
  • 2005 bis 2016 Universitätsklinikum Halle (Unfallchirurgie)
  • seit 2012 Oberarzt der Unfallchirurgie
  • seit 2015 Leiter arthroskopische Chirurgie & Sportmedizin
  • seit 01.09.2016 Arzt in der Gemeinschaftspraxis Drs. med. Ullmann & Kollegen

Mitglied folgender wissenschaftlicher Gesellschaften:

  • Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)

Betreuung im Leistungssport:

  • 2007 bis 2016 ärztliche Betreuung im Olympiastützpunkt Halle
  • 2007 bis 2016 Mannschaftsarzt SV Union Halle-Neustadt