Gestern Abend begann das Training bei den THC Damen mit der Begrüßung des medizinischen Betreuungsteams. Die wichtigsten Themen der anstehenden Saison wurden gemeinsam besprochen. Herbert Mueller: „ Es ist sensationell so einen professionellen Backround zu haben und zu jeder Zeit auf kurzem Wege mit allen Beteiligten die Anliegen der Spielerinnen klären zu können.“

Dr. Lars Irlenbusch von der sportklinik.ERFURT wird auch dieses Jahr den ThüringerHandball Club unterstützen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.