, ,

Behandlungsmethoden einer Außenbandverletzung

Wie sehen die Behandlungsmethoden einer Außenbandverletzung aus? Kann eine Operation vermieden werden?

Die Teilruptur des Außenbandes kann in der Regel konservativ behandelt werden. Eine Operation ist hier nur selten notwendig. Empfohlen ist die Ruhigstellung mit Hilfe einer Orthese für 4-6 Wochen, um Drehbewegungen des Unterschenkels gegen den Oberschenkel sowie seitliche Scherbewegungen in Richtung O-Bein-Achse zu vermeiden. Weiterlesen

, ,

Sportmedizinische Betreuung des THC

Gestern Abend begann das Training bei den THC Damen mit der Begrüßung des medizinischen Betreuungsteams. Die wichtigsten Themen der anstehenden Saison wurden gemeinsam besprochen. Herbert Mueller: „ Es ist sensationell so einen professionellen Backround zu haben und zu jeder Zeit auf kurzem Wege mit allen Beteiligten die Anliegen der Spielerinnen klären zu können.“

Dr. Lars Irlenbusch von der sportklinik.ERFURT wird auch dieses Jahr den ThüringerHandball Club unterstützen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

, ,

Trainerbesuch bei Leon auf unserer Bettenstation!

Leon ein 12-jähriger Schüler war vor einiger Zeit Patient bei uns. Dabei blieb er für zwei Nächte auf unserer Bettenstation. Wir sprachen mit ihm über seinen Sport und was es mit dem Schal vom TSG Stotternheim auf sich hat.

Schon als 9-jähriger war er bei uns und zufällig im selben Zimmer wie diesmal. Damals war er zur Arthroskopie am linken Knie in der sportklinik.ERFURT. Weiterlesen

, ,

7. Deutscher Titel für den THC

Mit einem 35:22 Auswärtssieg in Rödertal am Samstag ist die 7. Deutsche Meisterschaft in den letzten 8 Jahren perfekt! 100 mitgereiste Fans feierten diesen ganz besonderen Erfolg. Die sportklinik.ERFURT wünscht allen Spielerinnen eine verletzungsfreie und erfolgreiche nächste Saison.