, ,

12. Symposium – Leistenschmerz des Sportlers

Dr. med. Tilo Trommer diskutierte gemeinsam mit vielen Ärzten und Physiotherapeuten der Region am 03. April 2019 zu unserem 12. Sportorthopädisches Symposium „ Leistenschmerz des Sportlers – Aktuelle Aspekte aus dem sportorthopädischen Praxisalltag“.

Neben Themen wie “Weiche Leiste-Was (t)nun?“ und „Hüftgelenksarthroskopie“ erfuhren wir etwas über die Auswirkungen auf den Bewegungsapparat aus der Sicht der Kinesiologie.

Vielen herzlichen Dank an die Referenten Dres. med. Guther Wichmann, Andreas Koch, Joachim Zink, Jan Schneider, Tilo Trommer sowie an Michael Sommer, Thomas Brdarić und das Team der sportreha.ERFURT.

, ,

Leistenschmerz des Sportlers

Unter der fachlichen Leitung von Dr. med. Tilo Trommer findet am 03. April 2019 unser 12. sportorthopädisches Symposium statt. Hierbei werden aktuelle Aspekte bezüglich des Leistenschmerzes von Sportlern näher betrachtet. In fachübergreifenden Vorträgen und Seminaren erfahren Sie mehr zu dieser Thematik. Anmeldeschluss ist der 20. März 2019.

Direkt zur Anmeldung

, ,

Kreuzbandriss – Update 2018

Dr. med. Eckehard Liesaus begrüßte am 24.11.2018 zu unserem Symposium „Kreuzbandriss – Update 2018“ viele Ärzte und Physiotherapeuten.

An diesem Tag wurden bei zahlreichen Vorträgen aktuelle Themen der Kreuzband Verletzung diskutiert. Dr. med. Peter Ullmann sprach unter anderem über 30 Jahre Kreuzband Sprechstunde. Neben Themen wie Anatomie des vorderen – und hinteren Kreuzbandes, Rekonstruktion des Kreuzbandes gab es auch Informationen zum Rehakonzept nach Kreuzbandriss.

Vielen herzlichen Dank an die Referenten Dres. med. Eckehard Liesaus, Peter Ullmann, Lars Irlenbusch, Tilo Trommer, Heike – Kathrin Gansen und Cornelius Lemke sowie an Hartwig Gauder und Kathleen Andrä.

, ,

Wenn die Schulter schmerzt…

Am 17.04.2018 lädt die sportklinik.ERFURT recht herzlich zur Patienteninformationsveranstaltung rund um das Thema Schulter ein. Dr. med. Olaf Rott und Dr. med. Lars Irlenbusch werden dabei über die häufigsten Schultererkrankungen und deren Therapiemöglichkeiten referieren.

Infoflyer