Sportklinik Erfurt unterstützt 18-jährigen Nepalesen Arjun mit kostenfreier Operation.

Am 25.05.2021 erfolgte die langersehnte Operation zur Stabilisierung der Kniescheibe.

In Kooperation mit dem Freiburger Robert Bosch College ermöglichten wir Arjun die Operation durch Dr. med. Eckehard Liesaus in Form einer Spende. Die Kosten für eine derartige Operation sind sehr hoch und nicht über die Reisekrankenversicherung abgedeckt. Da nach einem erfolglosen operativen Eingriff eine verzweifelte Situation bestand, hat die Sportklinik Erfurt die Entscheidung für eine kostenfreie Behandlung getroffen.

Aufgewachsen in ärmlichen Verhältnissen, hatte er Glück, einen Platz an einer dem „Collaborative School Network“ angehörenden Schule in Kathmandu zu erhalten. Seine Eltern sind Analphabeten und betreiben eine kleine Geflügelfarm in einem Bergdorf auf über 2500 m. Er konnte diese Schule als Jahrgangsbester abschliessen. Dies öffnete schließlich die Tür zu einem zweijährigen Stipendium an einem der 18 weltweiten United World Colleges und so startete Arjun im August 2019 am Freiburger Robert Bosch College. Nach bereits erfolgreich bestandener Abschlussprüfung hat er wegen seiner weiter ausgezeichneten schulischen Leistungen ein 4- jähriges Stipendium für ein Studium in den USA erhalten. Er möchte gern Lehrer werden und später in seiner Heimat ebenfalls armen Kindern zu Schulbildung verhelfen.

Die weitere Behandlung des jungen Mannes ist in seiner derzeitigen „Heimat“ Freiburg im Preisgau bis zur Abreise in die USA sichergestellt. Seine Gasteltern stehen hier mit viel Enthusiasmus an seiner Seite.

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich auch im Namen von Arjun bei allen Partner, der Praxisgemeinschaft für Anästhesie sowie der BOS Orthopädische Werkstätten GmbH für die kostenneutrale Behandlung bedanken.
Foto & Text: Frau Riedel 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.