,

Arztkonsultation mit rührender Überraschung

Einen Sprechstundenbesuch der besonderen Art erlebten zwei Patientinnen im November 2019. Dr. med. Uwe Kahl versorgte beide Patientinnen 2004 mit einer Schlittenprothese des Kniegelenkes. Aus Anlass des 15. Jahrestages der Operation wurden sie zu einer Kontrolluntersuchung eingeladen. Dass sie mit einem Blumenstrauß begrüßt wurden, war eine schöne Überraschung. Und um so schöner war es zudem, sich nach 15 Jahren gesund und munter in der sportklinik.ERFURT wieder zu treffen.

Beide Damen sind nach wie vor mit ihren Endoprothesen zufrieden. Das einwandfreie Funktionieren konnte Dr. Kahl nach der Untersuchung bestätigen. 

„Die Patienten schätzen die Vorteile der Schlittenprothese. Der kleine Hautschnitt und die Schonung der intakten Gelenkanteile führt oft zu einer raschen Genesung nach der OP. Die Funktionalität ist sehr gut und ein wirkliches Fremdkörpergefühl besteht nicht“, erklärt Dr. Kahl. „So können die Patienten bereits zwei bis drei Tage nach der Operation die Sportklinik wieder verlassen“.

Bislang wurden von Dr. med. Uwe Kahl schon mehr als 1400 Patienten mit der gelenkschonenden Endoprothese versorgt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.